(New) Dining table wanted

28 November 2013 ♦ 18 liebe Zeilen ♦ Leave a comment

Guten Morgen Ihr Lieben,

danke für Eure lieben Zeilen zu meinem letzten Post. Ich werde Euch sicherlich
irgendwann erzählen, welche Veränderungen es hier gegeben hat bzw. geben wird, 
im Moment ist das ganze allerdings noch etwas zu frisch... der ein oder andere wird
sich sicher schon das richtige gedacht haben.


Da das Thema auch leider neben dem Job sehr zeitraubend ist, schaffe ich es einfach
nicht, alle Fragen zu Bezugsquellen einzeln zu beantworten... nicht böse sein. Ich hab
daher meinen letzten Post einfach schnell um die Antworten ergänzt.


Ich wurde auch schon des öfteren gefragt, wo wir unseren Esstisch gekauft haben...
nun könnte ich jetzt erzählen, aus welchem hiesigen Möbelhaus er ist, aber da das schon
einige Jahre zurückliegt, würde das keinem was bringen.


Wenn es nach mir gegangen wäre, hätten wir wahrscheinlich damals einen weißen Tisch
bekommen... heute allerdings liebe ich den Kontrast zwischen Holz und weiß. Da es nun
so ist, dass ich mich vielleicht bald von dem guten Stück trennen muss, hab ich mich 
mal auf die Suche nach einem würdigen Ersatz gemacht.


Um sämtliche Möbelhäuser abzuklappern fehlt mir leider auch die Zeit und so habe
ich mich auf die Suche im Internet begeben und bin bei frohraum.de fündig geworden.
Was ich hier genial finde ist, dass man sich die Länge und Breite des Tisches aus verschiedenen
Maßen aussuchen kann. Bei der Länge bin ich zwar durch die Größe des Raumes eingeschränkt,
aber ich möchte auf die Überbreite unseres Tisches nicht mehr verzichten.


Ich finde es gibt nicht schlimmeres, als wenn man auf einem hübsch gedeckten Tisch nicht
mal mehr weiß, wo man sein Glas abstellen kann.


In die engere Auswahl fällt nun dieser Tisch hier . Er ist von den Formen her etwas 
geradliniger als der aktuelle, aber genau das gefällt mir inzwischen. Was meint Ihr?


 Mit der Weihnachtsdeko hänge ich im Esszimmer auch noch ein wenig hinterher. Damit
werde ich mich dann am Wochenende beschäftigen. Aber auch hier wird es schwarz-weiß bleiben.


So, Ihr Lieben... nun ruft die Arbeit... ich verabschiede mich für heute und wünsche Euch
einen schönen Tag.

Bis bald und liebe Grüße
Domi



A little bit of Christmas Feeling

25 November 2013 ♦ 23 liebe Zeilen ♦ Leave a comment

Hallo Ihr Lieben,
auch bei mir ist in der Zwischenzeit noch ein bißchen vorweihnachtliche Deko eingezogen,
obwohl ich gestehen muss, dass mir im Moment nicht wirklich danach ist.
Es stehen große Veränderungen ins Haus... leider mehr negativ, als positiv.
Für ein bißchen Wohlfühlfaktor musste ich trotzdem oder gerade deswegen sorgen.

Viele Lichter und auch ein bißchen kuscheliges Fell(imitat) dürfen da nicht fehlen!


Während es in den letzten Jahren immer rot-weiß bei mir war, bleibe ich in diesem
Jahr meiner Schwarz/Weiß-Liebe treu ... überwiegend zumindest. Vielleicht lasse ich
mich ja doch für den ein oder anderen Raum noch anderweitig inspirieren.

Auf Pinterest und den vielen tollen Blogs kann man sich ja derzeit massig Inspirationen
holen und so sind die Bilder, die derzeit meine Bilderrahmen füllen, entstanden.





Auch habe ich endlich schöne Zweige gefunden, aus denen ich mir einen Stern
gebastelt habe. Er ziert jetzt die ohnehin immer viel zu leere Ecke über der Couch.



Und auch so einiges anderes an Inspiration wartet noch darauf, in die Tat umgesetzt
zu werden, wenn ich es denn zeitlich mal schaffe.
Bis dahin wünsche ich Euch noch einen schönen Wochenanfang.
Bis hoffentlich bald und liebe Grüße
Domi


Bezugsquellen:

Kleines Geweih und weißes Sternenwindlicht: Das Wohngut
Kissen aus Fellimitat und Zapfen-Vase: Das Depot
Schwarz-weißes Sternenkissen: DIY mit schwarzem Kissen von hier und weißem Stoff
Silberne Tischlampe - IKEA



Gewonnen & die Chance zu gewinnen

19 November 2013 ♦ 5 liebe Zeilen ♦ Leave a comment

Hallo Ihr Lieben,

schon seit einiger Zeit möchte ich Euch zeigen, was ich bei der lieben Mira
von Belle Blanc gewonnen habe...

... das wunderschöne Charlotte Star Armband von amberemotion



Dass ich aus dem Häuschen war, könnt Ihr Euch ja sicher vorstellen, vor allem, da ich ja
bereits die Sternenkette besitze und mir auch schon vor einiger Zeit den Charlotte
Ring Nr. 3 gegönnt habe.


Das perfekte Trio, das aus meinem Schmuckkästchen nicht mehr wegzudenken ist.



Vielen lieben Dank nochmal an Mira und Beata für dieses zauberhafte Armband.


Wenn auch Ihr Euer Glück versuchen wollt, dann schaut doch einfach mal in Beata's Blog

Dort habt Ihr noch bis zum 24.11. die Gelegenheit, an einem traumhaften Gewinnspiel teilzu-
nehmen. 
 
http://www.amberemotion.blogspot.de/2013/11/butterfly-collection-give-away.html

Beata hat wieder ganz wundervollen Schmuck gezaubert und verlost nun
eines der tollen Teile ihrer neuen PETIT Butterfly Kollektion zusammen mit einigen
anderen schönen Dingen. 

Ich wünsch' Euch ganz viel Glück!!!

Bis bald und liebe Grüße
Domi

 

Auf Papier verewigt

17 November 2013 ♦ 16 liebe Zeilen ♦ Leave a comment

 
Hallo Ihr Lieben,
 
im Moment rennt mir die Zeit einfach nur so davon. Seit meinem letzten Post ist schon
wieder eine gefühlte Ewigkeit vergangen.
 
Und dabei wollte ich Euch doch unbedingt etwas zeigen....
 
... ein Teil meiner Blogfotos auf Papier verewigt - in einem Pixum-Fotobuch.

 
Ich durfte es kürzlich ausprobieren und bin total begeistert. Seit es Digitalkameras und SD-Karten
gibt, gibt es bei mir kaum noch Fotos in Papierform... eigentlich sehr schade.


Die Handhabung bei pixum ist wirklich easy und bei der Gestaltung kann man seiner Kreativität
wirklich freien Lauf lassen.


Das schwierigste an der ganzen Sache war, sich für eine Auswahl an Bildern zu entscheiden.
Es ist in zwei Jahren Bloggen schon einiges zusammengekommen... mit verewigt hab ich
natürlich auch die Bilder von unserem Besuch beim Suserl.



 

Und superschnell geliefert wurde es auch... keine 5 Tage und ich hatte es schon im
Briefkasten. Wer also noch eine Geschenkidee zu Weihnachten sucht, für Oma und Opa
zum Beispiel, kann ja mal hier reinschauen... (click)

 
Ich hab's jetzt schon ein paarmal durchgeblättert und freu mich immer wieder über mein
eigenes kleines Blog-Buch.


Ich wünsch Euch noch einen schönen, gemütlichen Sonntag.
 
Bis bald und liebe Grüße
Domi