Happy Weekend

26 April 2013 ♦ 20 liebe Zeilen ♦ Leave a comment

Guten Morgen Ihr Lieben,
 
während für morgen ja schon wieder ein heftiger Temperatursturz gemeldet ist,
zeigt sich das Wetter heute Morgen noch einmal von einer annähernd schönen Seite.
 
Mein Auto bekommt heute seine Sommerreifen, also hab ich es in aller Frühe in
die Werkstatt am anderen Ende unseres Dorfes gebracht und auf dem Rückweg einen kleinen
Spaziergang gemacht. Dabei fällt mir auf, wie wenig ich sonst auf die Kleinigkeiten um mich herum
achte, wenn ich einfach nur mit dem Auto durchsause.
 
Man bekommt wieder einen ganz anderen Bezug dazu... den Menschen, dem Ort... einfach schön!
Und eine Extra-Portion Frischluft gab's gratis dazu!


Den heutigen Tag werde ich, solange es geht, auf dem Balkon genießen, den ich vorgestern
noch ein wenig frühlingsfrisch gemacht habe.


Heute Abend kann ich wahrscheinlich wieder alles vor dem Regen in Sicherheit bringen, der sich für
die nächsten Tage angemeldet hat.


Ich würde Euch ja gerne mal eine Gesamtaufnahme von unserem Balkon zeigen, aber er ist
wirklich so winzig, dass ich nicht alles auf's Bild kriege, weil ich an allem zu nah dranstehe.

 
Mit der kleinen Bank, dem Tischchen, dem Stuhl und der Pflanztreppe, die ich von meiner Mum
bekommen hab, ist der Platz auch schon ziemlich ausgereizt, aber ich mag ihn trotzdem sehr und
wir sitzen gerne hier.
 

Und nicht nur wir (also mein GöGa und ich) ... :-)


... er nämlich auch und zwar nicht auf seiner Decke auf dem Boden (!) - von
dem kleinen Bänkchen hat man einen viel besseren Blick auf die Spaziergänger, die vorbeilaufen.
 
Die Bell-Saison ist somit auch offiziell eröffnet.
 
Ich gehe jetzt wieder nach draußen und wünsche Euch allen ein schönes
Wochenende!
 
Liebste Grüße
 


Edit 12:30 Uhr:
Es regnet :-(... so war das aber nicht gedacht !!!

A touch of spring

24 April 2013 ♦ 14 liebe Zeilen ♦ Leave a comment

Hej Ihr Süssen,
 
nach einer gefühlten Ewigkeit hatte ich mal wieder Lust unser Wohnzimmer umzudekorieren.
 
Während Hund und Herrchen gestern Abend Fußball gucken waren, bin ich bei Guter-Laune-Musik umhergewirbelt.
 
Es hat mal wieder richtig Spaß gemacht.


Vom Supermarkt hatte ich mir gestern einen Strauß Gerbera mitgebracht, die ich dann überall
einzeln verteilt hab.



Ich mag es nicht, wenn ich in einem Raum zu viele unterschiedliche Blumen stehen.
 



Die Ranunkeln sind ein Überbleibsel von einem ganzen Strauß, der sich dieses Mal schon nach zwei Tagen nicht mehr halten wollte. Diese wenigen konnte ich retten.


Für heute hab' ich mir noch unseren Balkon vorgenommen. Ich war schon früh im Blumenladen, aber außer ein paar Bellis hat mich nichts angesprungen. Na ja... wird sich schon was drauß machen lassen.


Bevor ich mich jetzt auf den Balkon verkrümel, gibt es mal wieder eine größere Aufnahme vom Wohnzimmer (die Sitzecke ist wohl das interessanteste :-)... wie ein großer, schwarzer Fernseher aussieht, wisst Ihr ja alle :-)).


Habt einen schönen, sonnigen Nachmittag!!
 
Bussi und bis bald,

Neues Blogdesign

22 April 2013 ♦ 18 liebe Zeilen ♦ Leave a comment

Hej Ihr Lieben,
 
ich hab' mich (leicht errötend :-) ) sehr über Eure lieben Zeilen zu meinem Bild gefreut.
 
 
Heute hatte ich mal wieder Lust, mich mit meinem Blog zu beschäftigen und
dabei ist ein völlig neues Äußeres entstanden.
 
Ich bin gespannt, was Ihr davon haltet (so ganz zufrieden bin ich noch nicht)!
 
Habt einen schönen sonnigen Nachmittag!
 
Bussi

Ich zeig' mich auch mal...

21 April 2013 ♦ 25 liebe Zeilen ♦ Leave a comment

... aber nur für ein paar Stunden :-)
 
Hallo Ihr Lieben,
 
ich hab mich sehr über Eure lieben Zeilen zu meinem letzten Post gefreut!!! Es ist gut
zu wissen, dass nicht nur ich so denke... mal sehen, wie ich das in Zukunft händeln werde.
 
 
Eigentlich mag ich keine Privat-(Personen-)Fotos auf meinen Blog setzen, aber Anfang
der Woche war ich *Just for Fun* mit 2 Kolleginnen bei der Kosmetikkette D...... für ein
Fotoshooting ... 20 EUR war mir der Spaß wert, mich einmal schminken und ablichten zu
lassen.
 
Normalerweise finde ich alle Bilder von mir furchtbar, aber das hier gefällt mir dann doch
so gut, dass ich es Euch gerne zeigen wollte (könnte man doch nur jeden Tag so aussehen *lach*).
Ich muss zugeben, dass mich Bianca's Post auch ein wenig dazu ermutigt hat :-).
 
Das Foto wird aber in ein paar Stunden wieder verschwinden...der Blog ist mir dann doch zu
"öffentlich" um es dauerhaft stehen zu lassen :-)
So, und nun...
 


 
Ich wünsch Euch einen schönen Sonntag.
 
Bussi und bis bald
 
 

Gedanken...

17 April 2013 ♦ 39 liebe Zeilen ♦ Leave a comment

Hallo Ihr Lieben,
 
ich melde mich auch mal wieder.
 
Da mein Liebster in der letzten Woche einen runden Geburtstag hatte und diesen nicht
zu Hause verbringen wollte, waren wir eine Woche im schönen Dorf-Tirol bei Meran.
 
Leider eine Woche zu früh, denn das Wetter hat uns einen Streich gespielt und fing erst an
so richtig schön zu werden, als wir uns Samstagmorgen auf die Heimfahrt gemacht haben.
 
Fotos habe ich deswegen nicht viele gemacht, aber vielleicht finde ich noch ein paar brauchbare, die
ich Euch zeigen kann.
 
Heute wollte ich ohnehin keinen "Foto"-Post machen, sondern einfach mal ein paar Dinge loswerden, die mir so auf der Seele brennen (könnte länger werden :-)).
 
Wie Ihr ja sicher gemerkt habt, ist es hier sehr ruhig geworden...und das scheint, wie ich schon desöfteren gelesen habe, nicht nur bei mir der Fall zu sein.
 
Dafür gibt es mehrere Gründe... zum Einen natürlich, dass der lange Winter auch bei mir
die Kreativität sehr gehemmt hat, aber was mich vielmehr gestört oder sogar richtig genervt hat,
war der Umgangston, der einige Wochen (oder Monate) die Bloggerwelt beherrscht hat genauso wie
der Druck unter den ich mich selbst gesetzt habe.
 
Ständig musste was Neues her, die Bilder sollten toll aussehen und und und...
 
Als mir dann erst mal bewußt wurde, wieviel Geld ich in der letzten Zeit für alle möglichen Dekosächelchen ausgegeben habe, kam mir nur der Gedanke "Du kannst sie ja nicht mehr alle
der Reihe nach haben!!!!"
 
Und dann kam der Gedanke "Aber wenn Du nichts Neues zeigst, interessiert dann überhaupt noch jemanden, was Du zeigst??"
 
Also hab ich erst mal gar keine Lust mehr gehabt, auch nur irgendwas zu zeigen.
 
Ein Blog soll ja eigentlich Spaß machen und nicht in Stress ausarten und immer nur unter dem
Motto "höher, schneller, weiter" stehen... das müssen (!) die meisten, so auch ich, ja schon ständig im Job bringen... warum diesen Stress dann auch noch im Privatleben haben?!?!
 
Und dann nochmal kurz zum Thema "Umgangston"... bei manchen Kommentaren, die ich in der letzten Zeit gelesen habe, hat es mir fast den Stuhl unterm Hintern weggerissen.
Daher sind auch bei mir nun keine anonymen Kommentare mehr möglich (denn es waren
fast immer ausschließlich anonyme Kommentatoren, die sich im Ton vergriffen haben), was mir
natürlich für diejenigen anonymen leid tut, die immer so lieb geschrieben haben.
Aber den Stress, mich über böse anonyme Kommentare zu ärgern, werde ich mir auch nicht mehr
geben!!!
 
Das musste jetzt einfach mal raus (damit Ihr versteht, warum hier im Moment tote Hose ist!).
 
Ich versuche nun also, für mich eine gesunde Mischung für den Blog zu finden und wenn sich mal
was wiederholen sollte... dann ist es halt so! Vielleicht finde ich ja den Spaß am Bloggen, den ich mal hatte, dann wieder.
 
Vielleicht werde ich auch mal ein paar andere Dinge zeigen... ich hab mich doch tatsächlich in den letzten Wochen auch mal wieder mit anderen Dingen als Deko befasst... es gibt ja noch so viel mehr, was Spaß machen kann :-)
 
Mal sehen, wohin die Reise führen wird!
 
Ich hoffe, Ihr seid hin und wieder dabei!
 
Dicker Drücker und Bussi an Euch ♥