Moin moin ... Part 1

08 Juli 2013 ♦ 20 liebe Zeilen ♦ Leave a comment

Moin moin Ihr Lieben,
 
ich bin wieder da (hat überhaupt jemand mitbekommen, dass ich weg war;-) ?).
 
Mein Liebster, unser Fellknäuel und ich haben die zweite Urlaubswoche in unserem geliebten
Greetsiel verbracht.


 
Wir hatten ein schnuckeliges Ferienhaus im Friesenstil, dass ich am liebsten sofort nach meinem Geschmack eingerichtet und behalten hätte. Das Wohngebiet, in dem das Häuschen liegt, ist einfach ein Traum... alles ist so hübsch, ordentlich, ruhig... ganz anders als hier. Ok... ruhig ist es bei uns auch, aber ordentlich?!?! Mir gefällt einfach dieser einheitliche Baustil, der schon an sich eine gewisse Ruhe ins Bild bringt.


Zum Häuschen gehörte auch ein eingezäunter Garten, der für uns den Urlaub noch entspannter gemacht hat, da wir nicht ständig drauf achten mussten, ob unser Fellknäuel stiften geht... der Zaun war allerdings für den Nachbarshund zu niedrig und so hatten wir gleich am ersten Tag weiteren Pfoten-Besuch.
 
 
Für Hundebesitzer kann ich Greetsiel nur wärmstens empfehlen...man kann herrliche Spaziergänge machen, der Ortskern ist autofrei und in den Restaurants oder Bars bekommt man sofort ein Schälchen mit Wasser gebracht und obwohl dort so viele Menschen mit ihren Vierbeinern unterwegs sind, ist das Örtchen wie geleckt.
 
 


Lediglich auf manche Deiche dürfen die Vierbeiner nicht, damit diese gemütlichen Gesellen hier nicht gestört werden.



Ach...ich würde ja so gerne in den Norden zu ziehen, aber meinem Liebsten ist es zu flach... da könne er ja gar kein Mountainbike fahren!!! Ich hab ihm vorgeschlagen, er kriegt einfach ein Rennrad von mir ... wozu braucht man schon Hügel ;-) !!!
 

 


Leider ging unsere Urlaubswoche wieder mal viel zu schnell vorüber :-(
So schwer, wie in diesem Jahr, ist uns der Abschied vom Norden noch nie gefallen!


 Damit mir das Urlaubs-Feeling noch ein bißchen erhalten bleibt, werde ich jetzt zuhause ein wenig umdekorieren und dann die Sonne genießen. Schließlich sitze ich morgen schon wieder im Büro :-(
 
Ich wünsch' Euch allen einen wunderschönen Sommertag!!!

Habt es fein!

Eure
 
 


Kommentare:

  1. Na jetzt hast du mich ja mitten ins Herz getroffen mit deinen Bildern :o)
    Wir überlegen noch an welches Plätzchen der Nordsee wir dieses Jahr noch ein Wochenende verbringen.
    Ich hab grad mal geschaut, es sind 2,5 Stunden von hier bis Greetsiel.
    Ich glaube, das wird in die engere Auswahl kommen :o) Es sieht wirklich schnuckelig aus dort. Darf ich fragen in welcher Ferienunterkunft ihr ward? Wir haben zwar (leider und zum heulen) keinen Hund aber Kind. Und da ist ein Zaun doch auch sehr praktisch :o)
    Liebe Grüße
    Vicky

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Vicky,
      ich such Dir später ein paar Links raus und schick sie Dir per E-Mail, ok ;-)?
      Bussi

      Löschen
  2. Oh, ich liebe den Norden auch sehr und in Greetsiel fühlt man sich, wie in einer anderen Welt. Waren vor zwei Jahren auch dort und war ganz verzaubert davon.

    Dieses Jahr gehts an die Ostsee, freu mich schon sehr drauf, auch weil dort die Auswahl an Hundestränden etwas größer ist.

    Liebe Grüße,
    Caro

    AntwortenLöschen
  3. Wie schön, das sieht einfach traumhaft aus!
    "Poppinga" ist auch so ein typisch friesischer Name, musste sehr schmunzeln, denn da haben wir auch schon Brot gekauft, allerdings nicht in Greetsiel...

    Herzlichst,
    Salanda

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Domi,
    ach das sieht traumhaft aus und deine Bilder sind echt schön geworden. ja so läßt es sich leben, gell!!! Ich war noch nie in Norddeutschland unterwegs doch ich glaube ich muß unbedingt mal dort hin bei solchen Aussichten! Liebe Domi wünsche dir einen sonnigen und warmen Wochenstart und hab es fein. liebe Grüße Susanne

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Domi,
    ach ja, Greetsiel, da waren wir auch schon öfter. Poppingas Bäckerei, Teeladen... herrlich "schwärm"...
    Du weckst Sehnsucht in mir!!!!!!!!!!
    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Domi!

    Da hast du genau meinen Geschmack getroffen. Wir fahren von Norddeich aus immer nach Greetsiel. Ich kenne das Örtchen schon aus Kindertagen und es ist immer wieder schön. Wir müssen auch unbedingt mal wieder hin, aber die Arbeiten am Haus gehen erstmal vor...
    Dein Liebster kann ja die Deiche hochfahren^^ :D

    GLG, Kerstin

    AntwortenLöschen
  7. Moin Domi,
    dann hättest Du ja auch eben auf'n Tee vorbei kommen können ;-)
    Als uns die Abschiede vom Norden zu schwer fielen, haben wir unseren Lebensmittelpunkt von NRW an die Küste verlegt - kann ich nur empfehlen!
    Herzliche Nordseegrüße,
    anja

    AntwortenLöschen
  8. Moin Domi,
    ahhhh gleich beim ersten Bild wusste ich , wo du warst ;-)

    Wir waren jetzt schon zwei mal in Greetsiel....ich hab mich glaub richtig verliebt....sooooo wunderschön ist es dort !!!!
    Beim ersten Mal waren wir im Ferienhaus "Sternkieker" im Grachtenviertel.....das Haus war perfekt, alles da was man braucht. Meine Schwester geht im September dort hin und auch sie wird bestimmt begeistert sein.
    Das Haus kann ich absolut empfehlen....du findest es, wenn du Sternkieker - Greetsiel bei google eingibst.
    Bei fewo-direkt gibt es unheimlich viele Häuser und Fewos in Greetsiel und viele die richtig schön eingerichtet sind.
    Hach, ich würd auch sofort wieder hinfahren....aber diesmal wünscht meine family den Süden ;-)
    Danke für die shönen Bilder...ich werd gleich mal meine eigenen Fotoalben von dort ansehen gehen .....
    Liebe Grüsse Mia

    AntwortenLöschen
  9. Moin Moin Domi!
    Meine Eltern fahren gerne nach Greetsiel, wir fahren meist nach Dangast.
    Aber wenn ich die Fotos sehe, könnte es mir dort auch gefallen!
    Lg, Sabina

    AntwortenLöschen
  10. Ohhhh... wie schööööönn und solch tolles Wetter hattet ihr.

    Ich war vor 2 Wochen da oben und es war leider nur nass und kalt.. seufz.. und deswegen waren wir auch nicht im diesem Traumörtchen.. mit dem zuckesüßesten Ortskern, den ich kenne.

    Ich habe mir auch ein Lieblingshäuschen dort auserkoren und ich bin mir sicher, dass du dieses auch schon gesehn hast.. na logisch..
    Es ist ganz schuckelig klein mit weiß-blauen Türen, wenn du vom Hafen rechts weiter den Deich entlang gehst.. da dürfen auch die Hunde mit.. denn Schafe habe ich dort keine gesehen.. und es ist glaube ich, auch zu vermieten.

    Bin mal gespannt wann ich wieder dort vorbei komme..?!

    Ich wünsche dir einen guten Start in die Arbeitswelt..

    ♥-liche Grüße
    von der Gina,
    die bald Urlaub hat.. ☺

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Domi,
    deine hübschen Bilder wecken bei mir gleich das Fernweh.....
    Ich könnte es mir auch gut vorstellen,am Meer zu wohnen.Aber meinem Mann würden da auch die Berge fehlen....
    Aber da macht das Radeln doch gleich mehr Spaß im Flachland:)
    Sei ganz lieb gegrüßt,
    Kristin

    AntwortenLöschen
  12. Du weißt gar nicht wie ich gerade "schwelche".... Oh Gott sind das schöne Eindrücke! Ein Traum! Da möchte man sich am liebsten sofort ins Auto oder in den nächsten Zug setzen...

    Danke für´s Zeigen,
    das ist auch ein bisschen wie Urlaub,
    VLG Bine

    AntwortenLöschen
  13. Das sind wunderschöne Bilder, und es hört sich nach einem traumhaften Urlaub für euch drei an (vor allem durch den Zaun). Bin gespannt auf Part II.

    LG,
    kroetinchen

    AntwortenLöschen
  14. Zauberhafte Bilder! Nun muss ich doch erstmal googeln, wo das ist...Tagestrip ;)

    AntwortenLöschen
  15. Wie herrlich das aussieht! Ich bin auch ein großer Nord-Fan, wir verbringen jedes Jahr ein paar Wochen an der Ostsee.
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  16. ja ja. mein norden ist schon schön. :)
    schenk deinem mann doch für die action im leben ein windboard, vielleicht klappt's dann ja mit dem umzug. ;)
    lg ein nordlicht

    AntwortenLöschen
  17. fluffig,leicht und wuuuunderschön
    ♥doris

    AntwortenLöschen
  18. wirklich schön..wenn ich am WE endlich mal wieder a bisserl Luft habe, dann wird auch ein bisserl dekoriert.
    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  19. ich bin SPRACHLOS, Domi!
    Bitte, verrätst du mir genauer, WO das liegt? Kann man da auch irgendwie von Ö anreisen, ich bin ganz verliebt? WUNDERSCHÖN, ich kann gut nachvollziehen, dass du da nicht mehr weg wolltest!!


    LG

    AntwortenLöschen