David Austin

24 Juni 2013 ♦ 16 liebe Zeilen ♦ Leave a comment

Hallo Ihr Lieben,
 
vielen Dank für Eure Zeilen zu unserem gestrigen Foto.
 
 
Heute möchte ich Euch David Austin vorstellen... nein, kein Blogger ;-)
 
David Austin ist der Name der Rose, die uns an unserem Hauseingang mit ihrem herrlichen Duft
empfängt (obwohl ich finde, dass der Name nicht ganz passt... nichts gegen die Männer dieser Welt,
aber Rosen haben doch mehr weibliches an sich, was meint Ihr?).

 
Leider hat sie bei dem Regen in den vergangenen Tagen ganz schön was abgekriegt und so hab
ich versucht, wenigstens eine Blüte zu retten.


Der Duft, den sie verströmt ist unbeschreiblich!


Sie hat die gleiche Farbe, wie das Tuch, dass ich mir letztens in dem wunderschönen Laden gekauft habe und dass ich Euch ohnehin noch zeigen wollte.


 
Mehr ist auch heute nicht zu zeigen und erst recht nicht mit mir anzufangen.
 
Ein bißchen frustiert mich das blöde Wetter ja schon, wo ich doch Urlaub habe :-(
 
Am besten verkrümel ich mich jetzt mit meinem Fellknäuel und meinem Kindle auf die Couch...
soll es doch regnen da draußen.
 
Macht's gut Ihr Lieben!!!

Bussi und bis bald,
 


Kommentare:

  1. Hallo Hallo!

    Ja,das Wetter ist hier in der Lüneburger Heide- tröste dich- auch nicht besser! So wie April- gerade noch Sonne und schwupp- regnet es wieder!

    Die Rose ist wunderschön...so zart...passend zum Tuch,das kann ich bestätigen!

    Hab mich mal bei dir verewigt! ich komm wieder!



    LG
    Heide

    AntwortenLöschen
  2. Ich renne mit Sam auch schon den halben Nachmittag vom Garten ins Haus und wieder zurück....kaum habe ich die Gartenschere in der Hand regnet es wieder...)
    Deine Rose sieht superschön aus, ich liebäugle auch schon einige Zeit mit ihr...
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  3. Wow, die Rose ist wunderschön!
    Leider hab ich in meinem Garten so gar kein Glück mit Rosen...

    Viele liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Domi,

    traumhaft ist Deine Rose und wenn sie auch noch so gut duftet, besser geht's ja gar nicht. Unsere fangen jetzt auch langsam an zu blühen, eine Rampler hat aber leider Mehltau. Wünsch Dir eine schöne Woche.
    Liebe Grüße,
    Kathi

    AntwortenLöschen
  5. Oh noch eine die nen Depri-Tag hat :-)
    Mit mir kann man auch nichts anfangen heute.
    Hier ist es so dunkel grad wieder...
    Da würde ich mich auch am liebsten ins Bett kuscheln. Ohne Hund ist das natürlich nur halb so kuschelig... :-)
    Die Bilder sind toll und ich werd mir den Namen der Rose mal merken.
    Ich gebe dir aber Recht. Was soll dieser Name? :-) liebe Grüße
    Vicky

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Domi,
    ich wünschte, ich könnte für Dich das Wetter ändern, dass Du auch ganz viel von deinem Urlaub hast. Geht aber leider nicht, denn ich habe es auch schon bei uns mit viel Hokus-Pokus versucht - nichts zu machen *seufz*

    So wie Du es mit deinem süßen Hund vorhast, so mache ich es auch immer, wenn es mir nicht ganz so toll geht, nur nehme ich meinen kleinen Apple anstatt eines Kindle mit ;o) Die Rose ist übrigens echt toll!

    Ganz viele liebe Grüße, Lill

    AntwortenLöschen
  7. Hi Süße,
    bestimmt wird es noch schön, dein Urlaub fängt ja gerade an.
    Das erte Foto ist zauberhaft - und mit Fliege ... hast du sie schon gesehen???
    Bei Markus war vorgestern? sogar ne Spinne (grr..),die hatte ich allerdings übersehen.
    Ach ich hätte auch so gerne eine solch schöne duftende Rose :O(
    Heute habe ich, bestimmt zum letzten Mal in diesem Jahr, einen Strauß Peonien gekauft und damit den Blumen-Frühling beendet. Ab jetzt gibt es Sommerblumen, hm... da muss ich mal überlegen welche ich im Sommer so mag, außer Rosen und Hortensien natürlich. Finde ich nicht ganz leicht, bin wohl eher ein Frühblühertyp (?)
    Das Tuch finde ich sehr fein und es steht dir sicher ausgezeichnet.
    Sei nicht traurig, hier regnet es schon nicht mehr. Bestimmt scheint bald die Sonne - extra für dich!
    Liebe Grüße sendet Katja

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Domi!
    Deine schöne Rose macht richtig Lust auf Sommer! Sie duftet bis hierher!!! Dein Bloggertreffen scheint ja super gewesen zu sein! Tolle Bilder hast Du mitgebracht! Ich finde es immer klasse, Blogger zu treffen! Meistens stimmt die Chemie! Hab einen gutene Wochenstart und liebe Grüße
    Ulla

    AntwortenLöschen
  9. Huhu,

    oh wie spannend, dein Posttitel verspricht ja einiges!
    Ich dachte, "David Austin" - das knackige Bürschchen schau ich mir gerne mal an ;o)
    Die Rose ist aber auch sehr schön, deine Bilder wie immer ein Traum!

    Grinsende Grüße,
    Salanda

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Domi,
    die Rose ist wirklich toll, aber du hast Recht, Rosen brauchen einen Frauennamen, Domi wäre doch ein schöner oder?
    Und einen schönen Urlaub, Wetter kann nur besser werden, ich gönn es dir.
    Ganz liebe Grüße
    Angi

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Domi,

    von der Rosensorte "David Austin" habe ich schon gehört. Und sie duftet wirklich so toll, ja? Ich denke, wenn man sich Rosen zulegt, dann sollten es auch Duftrosen sein, gerade der Duft macht die Rose doch zu etwas besonderem. Und ja, auch ich finde, Rosen haben etwas weibliches :-)

    Liebe Grüße und hoffentlich schnell wieder besseres Urlaubswetter,
    Cloudy

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Domi,
    aha da hast Du Dir aber einen wirklich "duften" Typen ans Haus gepflanzt...nasenschmeicheld nicht wahr :)))))))))))))
    Leider habe ich ja nur einen Balkon, aber die Rosen die ich habe sind Duftrosen unter anderem auch von David Austin...ein MUSS!
    Sag mal wenn Du jetzt Zeit im Überfluss hast ,komm doch mal bei mir vorbei. Ich habe schon lange nichts mehr von Dir gehört, ausserdem gibt es auch eine Überraschung ;))
    Ich sag dann einfach mal bis bald
    Marlies

    AntwortenLöschen
  13. Ganz tolle Rose! Genau die Sorte liebe ich, zartrosa und richtig füllig! Soooo schön!

    Gott sei Dank haben meine Fellknäuel und ich die Regenpausen abgepasst und 2 schöne Spaziergänge gemacht.

    LG,
    kroetinchen

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Domi,
    die Rose ist wirklich ein Traum!!! Ich liebe die Rosen von David Austen ja auch so sehr, wusste bis dato aber gar nicht, dass es auch eine Sorte gibt, die nach ihm benannt ist. Siehste, wieder was dazugelernt, da sag nochmal einer, Internet macht blöde :-)))

    Ganz liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  15. Sehr schöne Bilder, wie immer! Ich habe einige Austin Rosen in meinem Garten und sie blühen gerade alle um die Wette... doch mein Favorit zur Zeit ist die Rose "Mme Boll" (neue Bilder auf meinem Blog), sie ist rosa-pink und verströmt einen wundervollen Duft. Ein kleiner Strauß reicht aus um einen ganzen Raum in Rosenduft zu tauchen.... Rosen sind einfach was feines. Kopf hoch, das Wetter wird wieder besser. Mir ist es so allemal lieber als 37 Grad und Schwüle, das ist mir dann doch zu viel des Guten.. ;)
    Liebste Grüße Mira! (Ich bekomme ja blad Post von Dir *froi*)

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Domi,
    ich liebe den Duft von edlen Rosen!
    Schöne Fotos hast du gemacht!
    Drück dir die Daumen für besseres Wetter!
    Wobei ich persönlich Urlaub auf der Couch auch nicht so schlecht finden würde ;-)
    Ganz lieben Gruß,
    Tanja

    AntwortenLöschen